Zum 25 Mal riefen die Hexen in Siptenfelde zur Walpurgisnacht. Und der Ruf wurde gehört. Viele Teufel und Hexen folgten dem Ruf. Es wurde dann richtig voll auf dem Festplatz am Hasen. Denn viele Hexen und Teufel fanden auch Inkognito nach Siptenfelde.

Alle kamen auf Ihre Kosten. Denn neben dem tollen Programm war für alles gesorgt. Vom Bier über Bratwurst, vom Fisch bis hin zu Süßigkeiten und Eis. Für die Kleinsten drehte sich dazu ein wunderschönes Karussell. Es war ein toller Abend. Bei herrlichem Wetter.


Hier nun Fotovideo und Fotos

 

bwd  Block  1/3  fwd
 

 

Fotos (c) Helmut Niedermeier, Siptenfelde

Suche